verheiratet mit Susanne Heimann
(Kinderkrankenschwester und Medizinische Fachangestellte),

2 Kinder (geb.1991 und 1993)

Dr. Stefan Heimann
   
Geboren 1959 in Bad Bederkesa
Abitur 1977 in Kiel-Wellingdorf
1977 bis 1979 Sanitätsdienst bei der Bundeswehr
1979 bis 1980 Studium der Biologie und Chemie an der Christian-Albrechts- Universität in Kiel
1980 bis 1987 Studium der Humanmedizin an der Christian-Albrechts- Universität in Kiel
18.06.1987 Approbation als Arzt
08/1987 bis 01/1988 Assistenzarzt in der Orthopädie der Ostseeklinik Damp 2000
02/1988 bis 12/1990 Assistenzarzt in der Chirurgie der Evangelischen Diakonissenanstalt in Bremen Gröpelingen
01/1991 bis 01/1992 Assistenzarzt im der Inneren Abteilung des Pius Krankenhaus in Oldenburg
02/1992 bis 06/1998 Assistenzarzt in der Inneren Abteilung der Städtischen Kliniken Delmenhorst
03.12.1993 Erwerb der Zusatzbezeichnung Rettungsmedizin
05/1997 Prüfung zum Facharzt für Innere Medizin
01.07.1998 bis 31.12.2005 Gemeinschaftspraxis mit Dr.med.Helmut Schühle
01.01.2005 bis 30.06.2007 Gemeinschaftspraxis mit Herrn Udo Baramsky
01.07.2007 bis 30.06.2009 Gemeinschaftspraxis mit Udo Baramsky und Dr. med. Jörg Albrecht
seit 01.07.2009 Gem.praxis mit Udo Baramsky, Dr. Jörg Albrecht u. Dr. Daniela Albrecht
10.06.2001 Abschluss der Weiterbildung zum Leitenden Notarzt
11.02.-15.02.2004 Qualifikation Diabetologie
01/2005-04/2005 Erwerb der Zusatzbezeichnung Ernährungsmedizin
09.11.2007 Erwerb der Zusatzbezeichnung Palliativmedizin

 

Mitglied im:

Bundesverband Deutscher Internisten
Verband hausärztlicher Internisten
Forum leitende Notärzte - Niedersachsen e.V.


Mitglied der: leitenden Notarztgruppe des Landkreises Oldenburg

  

Inhaltlich für diese Seite verantwortlich: Dr. St. Heimann; letzte Aktualisierung: November 2016